Eine Website, die die Firma im Internet repräsentiert. Eine kleine, aber feine Visitenkarte des Unternehmens. Ausführlich genug, um zu informieren. Kompakt genug, um nicht langweilig zu sein.

Eine Firma braucht einen durchdachten Webauftritt. Seriösität und Professionalität sind nur zwei der Aspekte, die eine Website über ein Unternehmen aussagen kann. Große Firmen bezahlen riesige Summen, um ihre Websites aktuell zu halten und mit immer neuen Inhalten zu versehen.

Aber auch kleine und mittelständische Unternehmen können eine Website haben. Wie die Firma SVW-Fördertechnik aus Peine, deren Website ich neu gestaltet habe. In der Firma gibt es keinen dedizierten Webdesigner, Content Creator oder Ähnliches, der die Website ständig mit neuen Inhalten füllen sollte. Stattdessen geht es darum, dass die Website eine Visitenkarte für die Firma, ein Aushängeschild für Verlässlichkeit und Fachkompetenz ist. Und diese Aufgabe erfüllt sie.

Die Website für das Unternehmen ist als One-Page konzipiert, das heißt alle wichtigen Informationen und Inhalte über das Unternehmen konzentrieren sich auf einer Seite, der Startseite. Mit klarer Navigation, die zu den einzelnen Abschnitten der Seite scrollt, kann der Nutzer trotz einzelner Seite innerhalb von Sekunden zu den gewünschten Informationen gelangen. Gezielt platzierte Call to Actions leiten den Nutzer dabei von Abschnitt zu Abschnitt, originales, authentisches Bildmaterial der Firmenaktivitäten unterstützen mit Bildwirkung die einzelnen Sektionen.

Die einzelnen Sektionen im Überblick:

  • Horizontale Navigation mit Smooth Scrolling Links
  • Eyecatch mit Call To Action (Primär & Sekundär)
  • Kurzübersicht über Dienstleistung, Mehrwert für den Kunden & die Firmengeschichte
  • Übersicht über die Vorteile, die Kunden erhalten
  • Details über die angebotenen Dienstleistungen
  • Ein Auszug der Referenzen des Unternehmens
  • Kontaktdaten und ein Kontaktformular, mit dem man die Firma erreichen kann
  • Footer

Die Seite besitzt auch noch zwei Unterseiten, die im Footer der Website verlinkt sind. Die Impressums- und Datenschutzseite, sowie eine Seite für Stellenangebote. Sie sind nicht im Hauptsichtbereich der Seite, da sie für Kunden weniger interessant sind, und als zusätzliche Ressourcen im Footer perfekt aufgehoben sind.

Das Unternehmen ist sehr zufrieden mit der handlichen Visitenkarten-Website. Mit einer kompakten und prägnanten One-Page Website sind kleine und mittelständische Unternehmen oftmals besser bedient, als mit großen, umfangreichen Websites, die niemand betreut und schnell nicht mehr aktuell sind. Die neue Website ist handlich genug, um sie ohne viel Aufwand zu verwalten, enthält aber trotzdem alle wichtigen Informationen über Service und Unternehmen. Natürlich funktioniert sie auch perfekt auf Tablets und Handys und sieht dabei immer noch hervorragend aus.